Detektivkosten

Gehören Sie auch zu den Menschen, die der Meinung sind, dass ein Privatdetektiv sehr viel Geld kostet? Wenn ja, dann sollten Sie sich einfach mal über die Detektivkosten informieren und dann entscheiden.

Dienstleistungen wie, Observationen, Ermittlungen, Recherchen, Personenüberwachungen etc., das ganze Leistungsspektrum einer Detektei ist nicht von der Stange zu kaufen. Denn jeder einzelne Auftrag ist individuell und sollte auf Ihren Bedarf abgestimmt und zugeschnitten werden. Wir erstellen für Sie nach Beendigung des Auftrags eine detaillierte, transparente Kostenaufstellung. Sie haben ebenso die Möglichkeit ein Honorarlimit anzugeben, dass bei Auftragserteilung durch Sie festgelegt und über unseren Dienstleistungsvertrag schriftlich festgehalten wird. Des Weiteren werden Sie über sämtliche Schritte und Abläufe der Ermittlung durch den jeweiligen Sachbearbeiter informiert. Somit haben Sie immer einen Überblick über den aktuellen Stand sowie über die bis dahin entstandenen Kosten. Pauschalangebote sind möglich, wenn vorab der Aufwand ermittelt werden kann. Ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erstellen wir ihnen gerne fernmündlich oder bei einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch.

Die Kosten eines Detektivs richten sich immer nach Art und Umfang der Ermittlung. Unsere Kosten sind transparent und kundenorientiert kalkuliert. Wir berechnen lediglich einen mit Ihnen abgesprochenen und vertraglich festgelegten Stundensatz pro eingesetzten Sachbearbeiter, sowie einen Einsatzkilometersatz je Einsatzfahrzeug ab Einsatzort. Detektivkosten sind im Rahmen der Notwendigkeit, soweit sie prozessbezogen sind, erstattungsfähig.

Die Berechnung unserer Detektivleistung in Baden-Württemberg erfolgt ab Einsatzort. Honorarsätze für bundesweite sowie eventuell anfallende Auslandsermittlungen erfolgen nach Absprache. Spesen sowie externe Kosten werden separat und nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!